Gründe für die Immobilienrente

Die Gründe sich für eine Immobilienrente zu entscheiden, können ganz unterschiedlich ausfallen.

Viele unserer Eigentümer treibt der Gedanke an, dass man den wohlverdienten Ruhestand selbstbestimmt und finanziell unabhängig gestalten möchte. Darüber hinaus will man keine Abstriche bei der Lebensqualität hinnehmen.
Man möchte in seinem Ruhestand und damit einer neuen Phase des Lebens nicht nur Einschränkungen vermeiden, sondern weiterhin das Leben bereichern.

Eine Bereicherung kann die Erfüllung eines lang gehegten Traums sein, wie zum Beispiel neue Ländern kennenzulernen, die Kinder und Enkel finanziell zu unterstützen oder einfach nur die Liquidität zu optimieren, sodass man mit einem guten Gefühl der Sicherheit in einen neuen Lebensabschnitt starten kann.

Vielleicht ist das Eigenheim nicht mehr in einem einwandfreien Zustand, muss zeitnah altersgerecht angepasst werden oder es gibt noch Verbindlichkeiten die bedient werden müssen.

Die Verrentung der eigenen Immobilie kann es einem ermöglichen genau diese unterschiedlichen Bedürfnisse im Alter zu befriedigen.

Die Beweggründe für die Immobilienrente sind so facettenreich, wie das Leben selbst.

Für wen ist die Immobilienrente sinnvoll?

Die Immobilienrente ist für jeden sinnvoll, der im Hier und Jetzt die Weichen für die Zukunft stellen möchte und so in einen neuen Lebensabschnitt startet kann. Sorgenfreiheit und Selbstbestimmung sind das Leitmotiv.

Erfahren Sie mehr über die Sicherheiten
Jetzt Beratung vereinbaren

Zuhause bleiben

Zum eigenen Zuhause besteht meist eine enge emotionale Bindung. Oft hat man ein Leben lang für sein Eigenheim gearbeitet und entsprechende Opfer gebracht. Die Familie wurde gegründet und die Kinder hat man aufwachsen sehen. Unsere Eigentümer haben häufig viel Arbeit und Geld in Ihr Zuhause investiert. Zusammengefasst ist das eigene Zuhause ein so wertvolles Gut, dass es zu bewahren gilt.

Die Immobilienrente gibt unseren Kunden die Gelegenheit genau dieses wertvolle Gut zu erhalten und gleichzeitig finanziell nutzbar zu machen.

Liquidität

Einer der Hauptargumente der Immobilienrente ist das Nutzbarmachen der in der Immobilie gebundenen Liquidität und die Befriedigung des Bedürfnis nach finanzieller Sicherheit.

Mit einer liquiden Rücklage als Absicherung, fühlen sich unsere Kunden meist entlastet. Für viele ist es ebenfalls von Bedeutung die Kinder oder Enkelkinder in Ihrem Wunsch nach einem Eigenheim finanziell zu unterstützen und so gleichzeitig aktiv das Erbe zu steuern.

Je nach Verrentungsmodell können zum Verkaufserlös aus der eigenen Immobilie zusätzliche Einnahmen, durch die Vermietung, von Interesse sein. Weitestgehend kann die neu gewonnene finanzielle Flexibilität die Lebensqualität positiv beeinflussen.

Persönliche Wünsche

Für viele unserer Kunden ist die Verwirklichung von persönlichen Träumen und die Bereicherung des Lebens ein starker Antrieb, sich für die Immobilienrente zu entscheiden.

So unterschiedlich die diversen Lebensentwürfe sind, so unterschiedlich sind auch die persönlichen Wünsche. Manch einen reizt es die langersehnte Reise zu machen und neue Länder kennenzulernen. Andere träumen davon den Winter in wärmeren Gefilden zu verbringen, Ihr Hobby weiter auszubauen oder etwas neues zu entdecken.

Die Immobilie zu Lebzeiten nutzbar zu machen und über Planungssicherheit zu verfügen ist ein Wunsch, der die meisten Kunden vereint.

Altersgerechte Betreuung

Neben den durchweg positiven Argumenten für die Immobilienrente entscheiden sich unseren Eigentümern auch für die Immobilienrente zur Vorbereitung auf die Herausforderungen des Lebens. Von hoher Relevanz ist eine altersgerechte Betreuung im eigenen Zuhause zu erfahren. Um solch eine Betreuung sicherzustellen muss unter Umständen die ein oder andere Umbaumaßnahme durchgeführt oder eine häusliche Hilfe organisiert werden. Hierzu kann die nutzbar gemachte Liquidität, aus der Immobilienrente genutzt werden, um solche Hürden des Älterwerdens zu meistern.

Selbst bei einem später geplanten Umzug in eine Seniorenresidenz oder Betreuungseinrichtung, kann je nach gewählter Immobilienrente die Immobilie vermietet werden, sodass die aufkommenden Kosten gedeckt sind und die Familie entlastet wird.

Gründe für die Immobilienrente:

  • Die Möglichkeit trotz Verkauf im eigenen Zuhause wohnen zu bleiben

  • Kinder oder Enkel können finanziell unterstützt werden

  • Nutzen aus der erarbeiteten Immobilie zu Lebzeiten ziehen

  • Ein Leben lang mietfrei wohnen obwohl die eigene Immobilie verkauft wurde

  • Bessere medizinische Versorgung

  • Finanzielle Unabhängigkeit
  • Lang gehegte Träume und Wünsche erfüllen
  • Bewusste Steuerung des Erbes

  • Erhöhte Lebensqualität
  • Ablösen von bestehenden Verbindlichkeiten